„Aktion: Mutausbruch – sei mutig und gestalte Dein eigenes Projekt“

Mutausbruch – wir als ÖH Innsbruck wollen Dich mit dem „Projektförderungstopf“ finanziell dabei unterstützen, dein eigenes Projekt zu gestalten. Sei mutig und erfülle dir deinen Projekt-Traum, was immer das Studierendenherz begehrt!

Du entscheidest!

Welches Projekt gewinnt entscheidet nicht deine ÖH, sondern wir wollen allen Studierenden der Leopold-Franzens-Universität die Möglichkeit geben, selbst zu bestimmen, welche Projekte gewinnen werden. Ab dem 20. April 2017 findest du hier den Link zur Abstimmung auf all unseren Medienkanälen.

Was brauche ich? Was muss ich wissen?

  • den ultimativen Mutausbruch 😉
  • es muss von Studierenden für Studierende sein
  • max. Projektförderung pro Projekt 3.500,00 €
  • 5 Projekte können gewinnen
  • wegen der Fairness: Richtlinien und Fristen unbedingt einhalten – zu finden unter „Richtlinien/Antrag/Fristen“
  • Antrag muss 2x eingereicht werden! (Digital ausgefüllt an mutausbruch@oeh.cc
    senden und unterschrieben im Sekretariat der ÖH Innsbruck abgeben.)
  • einzureichen bis 12. April 2017 – 23:59 Uhr

Hast du Fragen?

Schreib uns doch per Mail an mutausbruch@oeh.cc oder komm im Sekretariat der ÖH Innsbruck vorbei.

Dominik Berger

Vorsitzender

dominik.berger@oeh.cc

AktionsGemeinschaft

Maria Linsinger

1. stv. Vorsitzende

maria.linsinger@oeh.cc

AktionsGemeinschaft

Benjamin Walch

2.stv. Vorsitzender

benjamin.walch@oeh.cc

AktionsGemeinschaft
Richtlinien / Antrag / Fristen
Abstimmung
Ergebnis